UA-82831063-1

GRAHAM NASH

Stacks Image 720

Graham Nash wurde 1942 in England geboren. Seine Karriere begann bereits vor über 5 Jahrzehnten, als er mit deinem Schulfreund Allan Clarke ein Duo gründete. Nach einigen Namenswechseln und der Aufnahme von neuen Bandmitgliedern entstand aus dieser Formation das erste Line-Up von „The Hollies“ ,einer Band die seit den frühen 60er Jahren viele Hits gelandet hat und 2010 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde.

1968 entschied sich Graham Nash – trotz der großen Erfolge von „The Hollies“ – diese zu verlassen und stattdessen mit David Crosby und Stephen Stills die Band Crosby, Stills and Nash zu gründen. Graham Nash schrieb einige der erfolgreichsten Titel der Band, unter anderem „Teach Your Children“, „Just a Song Before I Go“ und „Wasted on the Way“, und ist bis heute hauptverantwortlicher Songwriter der Formation. Auch Crosby, Stlls und Nash wurden in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Zeitweise schloss sich auch Neil Young der Band an, diese wurden dann zu Crosby, Stills, Nash and Young.

Neben der Musik engagiert sich Graham Nash gegen Atomenergie. Mit den Musikern Jackson Browne und Bonnie Raitt organisierte er in 1979 das „The No Nukes /Musicians United for Safe Energy (MUSE) Concert“, dass nach der Atomkatastrophe 2011 in Japan neu aufgelegt wurde.


Daneben betätigt sich Graham Nash auch immer wieder sehr erfolgreich als Fotograf und Visual Artist. Einige seiner Werke werden in Museen und Galerien ausgestellt, darunter sein wohl berühmtestes Werk, ein Portrait von David Crosby, dass mit einer von Graham Nash entwickelten revolutionären digitalen Drucktechnik erstellt wurde und nun im National Museum of American History hängt. Für seinen musikalischen und gesellschaftlichen Verdienste wurde ihm von Queen Elisabeth II der Order of the British Empire (OBE) verliehen. Im September 2013 wurde Graham Nash Autobiografie veröffentlicht.

Abdruck honorarfrei!

Stacks Image 1503
Stacks Image 35084
Stacks Image 35087

weitere Links...