UA-82831063-1

The Edgar Winter Band

Edgar Winter kam 1946 in Texas mit Albinismus zur Welt. Bereits als er seine Heimatstadt Beaumont in den 1960er Jahren verließ, war er Experte in jedem Aspekt der Musik. Als eines der wenigen Wunderkinder der Musik, ist er bis heute sehr erfolgreich- auch in Film und Fernsehen.
Edgar Winters Erstwerk “Entrance” sorgte 1970 für eine Erschütterung der Musikwelt, gefolgt von zwei weiteren Hit-Alben mit seiner Band White Trash. Getoppt wurden diese nur von seinem Erfolg mit “The Edgar Winter Troup”. Das Album “They Only Come Out At Night” erreichte Platz 3 der Bilboard Charts, hat sich dort 80 Wochen gehalten und wurde mit Doppel-Platin ausgezeichnet.
Edgars energiegeladene multi-Instrument Performances bei denen er sich frei auf der Bühne bewegt, sind vermutlich auch ausschlaggebend dafür, dass er als Erfinders des Keyboard-Gurts gilt. Er ist überall auf der Welt bereits aufgetreten, Bekanntheit hat er erlangt durch seine von Energie und Talent nur so sprühenden Shows als auch durch seine Zusammenarbeit mit Ringo Starr und dessen All-Starr- Band.

Edgar Winters Musik kann in nicht weniger als fünfzehn Film und Fernseh-Projekten gehört werden, darunter “ Simpsons”, “Wayne’s World”, “Air America”, “Encino Man”, “Wag the Dog” und “My Cousin Vinny”, als auch in zahlreichen Werbekampagnen. Zuletzt wirkte er mit in dem Film “Tupac Resurrection”, welcher Edgars kraftvollen Song “Runnin’ (Dying to Live)” enthält. Dieser Song erreichte Platz fünf der R & B/ Hip Hop Charts. Produziert von Eminem ist der Song Teil des Soundtrack Albums, welches sich für 8 Wochen auf Platz eins gehalten hat. Im Live Fernsehen war Edgar Winter unter anderem zu Gast bei David Letterman und Jimmy Kimmel.
mehr lesen...

Edgar Winters Live Shows erneten regelmäßig großartige Kritiken. Seine Musik entwickelt sich ständig weiter .Er ist ein Meister darin, seine Künste und seine Fantasie auf die Spitze zu treiben und produziert dabei erstaunliche Resultate. Edgar ist auch ein namhafter Songwriter, mit viel Poesie und einer Sammlung an aufregenden Geschichten in seinem Repertoire schafft er es, das Publikum in seinen Bann zu ziehen.

“Musik ist sehr spirituell, sie hat die Kraft um Menschen zusammen zu bringen”, genau das ist eine der Motivationen von Edgar Winter die Bühnen dieser Welt zu besuchen. ”Ich kann mir nicht vorstellen irgendetwas mehr erstrebenswertes zu tun! (…)".


Abdruck honorarfrei!